AGB

Informationen sowie Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen
Firma BINES GLAS

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden.
Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Preise
Verkaufspreise verstehen sich incl. Gesetzlicher Mehrwert Steuer.
Die Ges. – MwSt wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Versand und Portokosten zahlt der Käufer.

Die Firma BINES GLAS führt Bestellungen nur auf der Grundlage der nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden von der Firma BINES GLAS nicht anerkannt. Es sei denn, diese Regelungen werden ausdrücklich schriftlich bestätigt.

Lieferbedingungen

Mindestbestellwert 25,00 € .

Ab 500,- € Lieferung frei Haus, per Paketdienst GLS, Deutsche Post.
Ansonsten zahlt generell der Kunde das anfallende Porto.

Reklamationen bzw. Beanstandungen können nur innerhalb von 6 Tagen nach Warenerhalt berücksichtigt werden. Warenrücksendungen können nur nach vorheriger Rücksprache angenommen werden.
Bruchschäden etc. müssen bei dem Paketdienst, Post, etc. sofort, falls möglich bei Empfang , sonst unverzüglich danach unter Vorlage der vollständigen Verpackung angezeigt werden.

Schadensaufnahmebescheinigung (des Paketdienstes, der Post, etc.) ist erforderlich, spätestens nach 5 Tagen sind sonst alle Rechte erloschen und der Versicherungsschutz entfällt. Evt. sonstige Vorschriften von Paketdienst, Post, Bahn oder Spediteur müssen sorgfältig eingehalten werden.
Grundsätzlich muss vor der Ersatzleistung die Rücksendung der rechtzeitig und berechtigt reklamierten Ware (auch Bruchschäden, zur internen Auswertung) nach Absprache mit BINES GLAS auf dem billigsten Versandwege franko in der Original-Verpackung erfolgen.

Zahlungsbedingungen

Inland:
– Vorauskasse
– Lieferung per Nachnahme, wobei höhere Portokosten für die Nachnahme entstehen.

Ab der 2. Mahnung werden Mahnkosten in Rechnung gestellt. Der Kunde hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 8% über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

Ausland:
– Grundsätzlich per Vorauskasse.

Sonderanfertigungen:
– Generell mit Anzahlung von 50% des Auftragswertes.

I. Lieferzeit

Angaben über die Lieferzeit sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

II. Mängelgewährleistung und Haftung / Zurückbehaltung / Aufrechnung

Liegen Mängel an der gelieferten Ware vor, so kann der Käufer Ersatzlieferung oder Reparatur verlangen. Gelingt dem Verkäufer dies nicht, hat der Käufer das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs.

III. Sonstige

Lieferung erfolgt unter verlängertem Eigentumsvorbehalt. Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Rückgriff auf bezahlte Ware ist möglich, falls unbezahlte Ware nicht verfügbar ist.
Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Neuwied
Änderungen, Verbesserungen, bzw. Weiterentwicklungen behält sich BINES GLAS, generell bei allen Produkten ausdrücklich vor.
Bei sämtlichen Artikeln sind teilweise Abweichungen bzw. Toleranzen möglich und müssen akzeptiert werden, insbesondere bei Farben, da es sich um Handarbeit handelt.
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

IV. Urheberschutz

Unsere Entwürfe, Muster, Modelle und dgl. gelten als unser geistiges Eigentum und dürfen vom Käufer, auch wenn hierfür keine besonderen Schutzrechte bestehen, weder nachgeahmt, noch in anderer Weise zur Nachbildung verwendet werden. Jeder Verstoß hiergegen macht den Käufer schadenersatzpflichtig.
Für an uns übersandte Muster, Entwürfe, Zeichnungen usw. wird jede Haftung ausgeschlossen. Der Kunde übernimmt in diesem Fall jegliche Haftung gegenüber Dritten. Dies gilt ausdrücklich auch für den Muster- und Markenrechtsschutz gegenüber Dritten. Die Firma BINES GLAS wird bei Auftragserteilung von jeglicher Haftung durch den Kunden entbunden.